Hengste

Blidur von Dinnensberg

 

V: Krumi frá Arbaejarhjaleigu IS2010186796 VV:Krákur frá Blesastöðum

M: Storka vom Sommerberg

Stabiler windfarbener Hengst, 140cm, 5Gänger, BLUP 104

Blidur ist braunwindfarben ( EEAaZz) mit kleinem Stern und mega Mähne, top Hufen und starken Sehnen. Er hat ein stets höfliches und freundliches Wesen. Blidur hat seine Gänge von Anfang an klar getrennt angeboten. Blidur hat einen sehr schönen bergaufgesprungenen Gallop, schwungvollen Trab und flüssigen Tölt mit weiter fließender Bewegung. Als Reiter sitzt man auf einem extrem bequemen und unerschrockenem Töltsofa. Falls Nici die Zeit findet, werden wir ihn FIZO vorstellen.

Richterspruch: langliniges, selbstbewusstes 5-Gang Fohlen mit weiten Bewegungen, guter Tempofähigkeit und viel Balance

Noten Exterieur: 8,1, Interieur 7,9 Gang 8,0 Gesamt 8,01

Decktaxe: 450,- zuzüglich Weidegeld 4,50 pro Tag


Stali vom Riggau

V: Starri frá Herríðarhóli (Gang 8,84/ Gesamt: 8,61)

VV: Ágústínus frá Melaleiti (Gang 8,93/ Gesamt: 8,61)

VM: Hylling frá Herríðarhóli (Gang 8,46/ Gesamt: 8,35)

M: Gála vom Riggau

MV: Gári frá Auðsholtshjáleigu (Gebäude 8,87/ Gesamt: 8,63)

MMV: Keilir frá Miðsitju (Gang 8,77/ Gesamt: 8,63)

Stali ist ein Lackschwarzer Hengst, 138cm (4-jährig) , 5Gänger, BLUP 120

Stali ist ein sehr talentierter fünfgängiger Hengst der nicht nur durch sein tolles Gebäude besticht, sondern auch durch seinen stets freundlichen Charakter dem Menschen gegenüber. Wird vorraussichtlich 2021 FIZO geprüft.

Zudem hat Stali eine sehr interessante und äußerst beeindruckende Abstammung:

Sein Vater Starri frá Herríðarhóli (144cm) wurde bereits vierjährig auf dem Landsmot über 8 geprüft. Er besticht mit einer 9 für die äußerst guten Hufe. 8,5 auf Hals-Widerrist-Schulter, Rückenlinie-Kruppe und Propotionen. Er besticht außerdem durch seine 9,5 auf Charakter und Gehwille und seiner 9 auf Tölt, Pass und Form unterm Reiter. (Gebäude: 8,26/ Gang: 8.84/ Gesamt: 8,61)

Der VV Ágústínus frá Melaleiti wurde ebenfalls bei seiner ersten Fizo direkt über 8 geprüft. Er besticht durch seine 9,5 auf Charakter und Gehwille und Trab. 9 auf Pass und Galopp und 8,5 auf Form unterm Reiter und Tölt. (Gebäude 8,13 /Gang: 8,93/ Gesamt: 8,61)

Die VM Hylling frá Herríðarhóli besticht durch Ihre 9 für Hals-Widderrist-Schulter. Im Gang besticht sie durch ihre tolle Leistung!!: 9,5 fürForm unterm Reiter. 9 auf Trab, Tölt, Galopp, Charakter und Gehwille und für den langsamen Tölt. (Gebäude 8,18 /Gang: 8,46/ Gesamt: 8,35)

Der MV der berühmte! Gári frá Auðsholtshjáleigu wurde ebenso vierjährig schon mit 8,31 geprüft. Mittlerweile hat er ein Gebäude das mit 8,87 bewertet worden mit 9,5 auf Mähne-Schweif und Hufe, 9 auf Hals-Widerrist-Schulter, Proportionen und auf die Gliedmaßen. Im Gang besticht sein äußerst guter Pass und Charakter und Gehwille welches mit 9 bewertet wurde. (Gebäude 8,87 /Gang: 8,47/ Gesamt: 8,63)

Der MMV Keilir frá Miðsitju (Gebäude: 8,42/Gang: 8,77/ Gesamt: 8,63)

Stalis Richterspruch: Gut aufgerichtetes, selbstbewusstes Hengstfohlen mit guter Energie in allen Gängen, zeigt gleichermaßen Tölt und Trab bei ansprechender Bewegungsmechanik.

Noten Exterieur: 7,9, Interieur 8,1 Gang 8,1 Gesamt 8,04

Decktaxe: 600,- zuzüglich Weidegeld 4,50 pro Tag